Job 3000

Wir sind ein Personal-Dienstleistungsunternehmen und unterstützen Sie persönlich, fair und professionell.

Möchten Sie Ihr handwerkliches Geschick, Ihr Können und Ihre selbständige und proaktive Arbeitsweise täglich einbringen können? Dann lesen Sie weiter!

Für unseren Kunden im Grossraum Zürichsuchen wir kräftige und motivierte:

Pflästerer/in

Jetzt bewerben

Inserat per E-Mail an

Ihre Tätikgeiten:
  • Ausführen von klassischen Pflästerungen
  • Bordsteine, Rinnen versetzen, pflastern, Versetzten von Randabschlüssen
  • Verbundsteinverlegearbeiten
  • Arbeiten auf Neubauten und Umbauten

Ihr Profil:
  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Pflästerer EFZ oder Sie verfügen über einige Jahre Berufserfahrung als Pflästerer
  • Versiert im Bereich der Pflästerung
  • Körperlich belastbar
  • Zwingend erforderlich Führerausweis der Kategorie B
  • Einsatzfreude, Motivation und Zuverlässigkeit
  • Spass und Freude am Beruf
Wir bieten Ihnen:
-Eine längerfristige Anstellung
-Ausgezeichnetem Salär + Verpflegungsspesen.
-Einen guten Arbeitsklima mit interessanten und fördernden Arbeiten.

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Per Klick auf Jetzt bewerben können Sie uns ganz einfach Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf mit Foto sowie Zeugnisse/Diplome, etc.) zustellen.

Bei Fragen steht Ihnen der untenstehende zuständige Personalberater gerne zur Verfügung.

Dieses Inserat entspricht nicht ganz Ihren Vorstellungen? Vielleicht können wir Sie auf unserer Homepage unter www.job-3000.ch mit einem unserer weiteren spannenden Stellenangebote überzeugen.

Bitte beachten Sie, dass wir unvollständige Bewerbungsunterlagen im Rekrutierungsprozess nicht berücksichtigen können.

#topjob

Jetzt bewerben

Inserat per E-Mail an


Job 3000 AG
Axel Hediger
Usteristrasse 9
8001 Zürich
044 288 43 30
ahediger@job-3000.ch
http://www.job-3000.ch
Betrügerische Whatsapp Nachrichten
Aktuell werden Whatsapp Nachrichten im Namen der Job 3000 AG mit gefälschten Job-Angeboten verschickt. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklichen von diesen Nachrichten und empfehlen Ihnen die Absender zu melden und blockieren.