Dem/der Tüchtigen gehört die Welt

Sie möchten unser Beziehungsnetz zu interessanten Firmen nutzen? Sind Sie soeben von einem Auslandaufenthalt zurück und wissen noch nicht, wie sich der Arbeitsmarkt verändert hat? Sie möchten mit temporärer Arbeit die modernen «Lehr- und Wanderjahre» absolvieren? Wollen Sie einen Job erst testen und dann über die Anstellung entscheiden?

Alles kein Problem. Lassen Sie sich durch unsere Ideen und Möglichkeiten inspirieren. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Mit Beziehungen geht alles viel besser

Die richtigen Beziehungen sind etwas vom wichtigsten, wenn es darum geht, die richtige Stelle nicht nur zu suchen, sondern auch zu finden. Sie herzustellen ist in der Regel schwierig und zeitraubend.

Verbindungen aufbauen und pflegen – von denen Sie profitieren können – ist eine der Hauptaufgaben der Job 3000 AG. Zahlreiche Kundenbesuche, Arbeitsplatz- und Betriebsbesichtigungen sowie der tägliche Kontakt mit Personalverantwortlichen der verschiedensten Firmen, bilden die Basis für unser riesiges Beziehungsnetz.

Dieses Netzwerk hat wohl auch dazu geführt, dass gerade die interessantesten Stellen nie in den Medien erscheinen. Sie werden ganz einfach unter der Hand vergeben – je länger desto mehr auch die übrigen Stellen.

Wenn Sie sich bei Job 3000 AG bewerben, können Sie in der Regel aus mehreren Angeboten auswählen. Sollte eine Stelle nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, erhalten Sie Alternativangebote. Also müssen Sie mit der ganzen "Bewerberei" nicht wieder von vorn beginnen!

Heute geht Mann/Frau zum/zur Personalberater/in, um zu erfahren, was auf dem Arbeitsmarkt läuft. Das haben auch die Personalverantwortlichen erkannt und verzichten deshalb oft auf teure Stelleninserate in den elektronischen und Print-Medien. Sie melden ihre offenen Stellen direkt der Job 3000 AG.

Nutzen Sie unser Beziehungsnetz, und vereinbaren Sie noch heute einen Termin für ein persönliches Gespräch!

Arbeit auf Zeit – temporär überbrücken

Im Leben gibt es immer wieder Abschnitte – und seien sie noch so kurz – die irgendwie einmalig sind. Das gilt ganz besonders auch fürs Erwerbsleben.

Soeben kommen Sie von einem Auslandaufenthalt zurück und stellen fest, dass sich der Arbeitsmarkt völlig verändert hat. Oder, bald haben Sie Ihre RS hinter sich und bis zur – eigentlich nie geplanten – UOS dauert’s noch mehr als sechs Monate. Oder, in wenigen Wochen werden Sie Ihre Weiterbildung abgeschlossen haben, eine entsprechende Stelle haben Sie aber immer noch nicht gefunden. Diese Beispiele liessen sich beliebig erweitern!

Was ist in einer solchen Situation zu tun? Das wichtigste, die Nerven behalten und sofort nach einer temporären Überbrückungslösung Ausschau halten. Das verschafft erst einmal etwas Luft. Anschliessend können Sie, ohne zeitlichen und wirtschaftlichen Druck, die beruflichen Weichen definitiv stellen.

Viele junge Frauen und Männer geniessen solche Überbrückungs-Einsätze richtig. Sofort arbeiten können und einmal etwas ganz Anderes tun, etwas völlig Neues kennenlernen und dabei erst noch Geld verdienen – so lässt’s sich leben.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung – wir besorgen Ihnen einen interessanten Überbrückungseinsatz!

Flexibilität & Mobilität – Die Erfolgsfaktoren im Stellenmarkt von morgen

Die «Lebensstelle» gibt’s nicht mehr! Was heute richtig ist, kann morgen bereits überholt sein. Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und Mobilität sind angesagt. Doch wo bzw. wie kann man lernen, flexibel zu sein und sich rasch auf Neues einzustellen?

Dass Mann/Frau sich diese "lebenswichtigen" Eigenschaften gerade beim "Temporären" in idealer Weise aneignen kann, haben inzwischen auch die Personalverantwortlichen erkannt. Jeder Einsatz stellt neue berufliche Anforderungen und verlangt die rasche Anpassung an ein völlig anderes Arbeitsumfeld, andere Arbeitshilfsmittel, Mitarbeiter/innen und Vorgesetzte. Als temporäre/r Mitarbeiter/in müssen Sie sich blitzschnell auf die neuen Gegebenheiten einstellen können – und das prägt! Gerade deshalb können heute ein bis zwei Jahre Temporärarbeit im Lebenslauf das "Zünglein an der Waage" sein, wenn es darum geht, eine interessante Dauerstelle auch wirklich zu erhalten.

Viele junge Berufsleute nutzen die Zeit nach der Grundausbildung, um sich weiterzubilden, Sprachaufenthalte zu realisieren, andere Länder und Kulturen kennenzulernen und last but not least das Leben zu geniessen.

Finanziert wird diese äusserst wichtige Zeit mit Temporäreinsätzen. Sofort nach der Rückkehr aus dem Ausland, einem Militärdienst, einem Weiterbildungskurs etc. kann’s wieder losgehen – das Geldverdienen. Dass man dabei erst noch viel Neues lernen kann, ist ein äusserst nützlicher Nebeneffekt.

Investieren Sie in Ihre Weiterbildung "on the job", und rufen Sie uns an, um einen Termin zu vereinbaren.

Verschiedene Branchen/Firmen – moderne «Lehr- und Wanderjahre»

Noch vor Jahren war das Sammeln von Berufserfahrungen ein eher schwieriges Unterfangen. Zudem war das häufige Wechseln der Stelle verpönt.

Vielleicht erinnern Sie sich an die Zimmerleute, die in ihrer schwarzen Zimmermanns-Kluft mit Hut, Stock und Rucksack von Betrieb zu Betrieb quer durchs Land zogen und sich so ihr berufliches Rüstzeug holten.

Heute geht das viel einfacher und bequemer. Ganz im Sinne von modernen "Lehr- und Wanderjahren" nutzen viele junge Menschen die Möglichkeit, innerhalb von wenigen Monaten die verschiedensten Firmen, Branchen, Arbeitsplätze, Entwicklungsmöglichkeiten und Chancen kennenzulernen und so ihre "Traumbranche" ihren "Traumjob" zu finden.

Als Handwerker verschiedene Betriebe kennenlernen oder nach der Banklehre einmal in einem Industriebetrieb, einer Versicherungsgesellschaft, einem Handelsbetrieb, einem Treuhandbüro oder in einem Gewerbebetrieb arbeiten, ohne den Arbeitgeber, die Job 3000 AG, zu wechseln – eine komfortable Angelegenheit und ein entscheidender Wettbewerbsvorteil auf dem Arbeitsmarkt von morgen.

Möchten Sie sich einen Wettbewerbsvorteil verschaffen? Vereinbaren Sie einen Termin mit einem/einer unser Personalberater/innen.

Try & Hire – erst testen, dann entscheiden

Wem käme es in den Sinn, etwas Wichtiges zu kaufen, ohne es vorgängig ausgiebig zu prüfen und wenn möglich auszuprobieren? Warum sollte es ausgerechnet bei der Stellenwahl anders sein!

Allerdings ist es in der Praxis nicht immer einfach, zum vornherein alle Faktoren, wie z.B. Chef/in, Teamkonstellation, Arbeitsklima etc., richtig einzuschätzen – selbst dann nicht, wenn Ihnen ein/e erfahrene/r Personalberater/in zur Seite steht.

Das dürfte wohl der Hauptgrund dafür sein, dass immer mehr Stellensuchende den Weg über das sogenannte Try & Hire wählen, um ihre Dauerstelle zu finden. Damit haben Sie die Möglichkeit, Ihre künftige Stelle während drei Monaten auf Herz und Nieren zu prüfen, bevor Sie sich definitiv entscheiden.

Viele Wege führen zur idealen Dauerstelle. Probieren Sie doch das nächste Mal den Weg über das Try & Hire. Unsere Personalberater/innen stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite – kostenlos!

Feststellen suchen lassen, statt selbst suchen – ein Megatrend

Jedes Jahr sind es mehr! Mehr Menschen, die ihre neue Stelle durch ein Personalberatungsunternehmen finden, und es ist kein Ende dieser Entwicklung abzusehen. Worin liegt dieser Trend begründet?

Umfragen bei Stellensuchenden der verschiedensten Berufe und Positionen zeigen, dass Angebotsvielfalt, Hintergrundinformationen, Unterstützung, Diskretion und Effizienz zu den am häufigsten genannten Gründen für eine Stellensuche via Personalberater/in zählen. Die Tatsache, dass die umfassenden Personaldienstleistungen – zumindest bei Job 3000 AG – für alle Stellensuchenden kostenlos sind, unterstützt diesen Trend zusätzlich.

Und vergessen wir die stellensuchende Assistentin nicht, die, vielleicht stellvertretend für viele andere, sagte: "Warum soll ich mich auf dem Stellenmarkt herumquälen, mich x mal vorstellen etc., und die Bosse "da oben" lassen sich durch Personalberater/innen ihre Stellen vermitteln? Was für die gut ist, kann doch für mich nicht schlecht sein, oder?"

Folgen auch Sie diesem Trend, Sie können nur profitieren! In einem persönlichen Gespräch erfahren Sie mehr über Ihre individuellen Möglichkeiten. Rufen Sie uns doch einfach an.

Abklärungen und Analysen – Ihr persönlicher Marktwert

Immer mehr, vor allem auch junge Menschen, wollen wissen, wo sie beruflich stehen und was ihnen der Arbeitsmarkt in Zukunft bieten kann.

Sie sind zufrieden und erfolgreich in Ihrer heutigen Funktion tätig. Was spricht dagegen, sich einmal auf dem Arbeitsmarkt umzuhören – sei es auch nur, um zu wissen, wo Sie stehen und welche Entwicklungsmöglichkeiten Sie nutzen sollten?

Eigentlich nichts. Im Gegenteil, nutzen Sie alle Möglichkeiten, die Sie beruflich und privat weiterbringen können. Das gilt selbstverständlich auch dann, wenn Sie nicht so ganz zufrieden oder sogar ohne Stelle sind.

War es noch vor wenigen Jahren der Faktor Zeit (Alter, Erfahrung), der das berufliche Fortkommen – fast ein wenig automatisch – mitbestimmte, sind heute ganz andere Kriterien, wie z.B Leistung, Lern- und Umstellfähigkeit, Flexibilität, Integrationsvermögen, Mobilität etc., entscheidend. Der Arbeitsmarkt von morgen verlangt Arbeitnehmer/innen, die u. a. fähig sind, sich stets den rasch ändernden Rahmenbedingungen anzupassen.

Würden Sie gerne mehr erfahren? Zögern Sie nicht, die kostenlosen Beratungsdienstleistungen von Job 3000 AG in Anspruch zu nehmen. Ein Anruf genügt.

Weiterbildung

Weiterbildung ist im schnell wandelnden Arbeitsmarkt immer wichtiger. Gerade deshalb ist es von zentraler Wichtigkeit, sich laufend auf die neuen verschiedensten Anforderungen vorzubereiten.

Als Temporärmitarbeiter der Job 3000 AG, haben Sie die Möglichkeit sich in verschiedensten Richtungen kostenlos weiterbilden zu lassen. Durch eine gezielt Weiterbildung erhöhen Sie die Chance markant, schneller einen neuen Arbeitgeber zu finden, welcher Ihre beruflichen Fähigkeiten zu schätzen weiss.

Im pdf Anhang finden Sie eine Zusammenfassung wie Sie vorgehen müssen.

Für Fragen stehen Ihnen unsere Personalberater gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Kurzbewerbung

Formular Kurzbewerbung